In Hamburg mit der Fotogruppe


Am vorigen Samstag war ich mit einer ganzen Gruppe von Fotografen für einen Tag in Hamburg. Dabei sind viele ganz unterschiedliche Fotografien entstanden. Teilweise sehr „Touristen-Like“ und dann wieder Fotos wie das oben abgebildete.
Nachdem wir morgens mit dem Zug im Hamburger Hauptbahnhof angekommen waren haben wir uns zu Fuss in Richtung Hafen / Speicherstadt auf den Weg gemacht.

Auf dem Weg über eine der vielen Brücken stolperten wir dann auch gleich über einen typischen Bewohner der „Waterkant“.


Auf unserem Weg durch die Speicherstadt konnten wir dann nicht nur einen Fototeam beim Modelshooting bewundern sondern auch einer Filmcrew bei Aufnahmen für einen Auto-Werbespot zusehen. Wenn also demnächst ein weisser Toyota in einem Fernsehspot über die Brücken der Speicherstadt fährt...

Apropos Speicherstadt: Die dortige Architektur ist natürlich auch sehr interessant.


Aber auch auf der anderen Seite gab es interessantes zu sehen. Z.B. die vielen verschiedenen Farben die ein Kupferdach im Laufe der Verarbeitung und Alterung annehmen kann:


Auf einer Fährfahrt die Elbe entlang gab es dann auch noch das eine oder andere Gebäude zu sehen.
Mal eher altmodisch:


und mal neumodisch:


Aber auf einem Fluss gibt es natürlich auch Boote und Schiffe. Hier ein Exemplar älterer Bauart:


Mir hat der Ausflug jedenfalls gefallen und ich hoffe, Ihr hattet auch ein schönes Pfingstwochenende.
blog comments powered by Disqus